Mehr über mich

sitting_alone_1.jpg
Herkunft

Ich bin 1984 in Mödling, Niederösterreich geboren.

Seit 2004 lebe und arbeite ich in Wien.

Beruflicher Hintergrund

Meinen beruflichen Einstieg hatte ich in der Mobilen Pflege im Raum Wien.

Im Anschluss daran habe ich mehrere Jahre auf einer Intensivstation im AKH Wien gearbeitet.

Seit 2013 war ich als Pflegeberater an der Abteilung für Onkologie, Hämatologie, Palliativpflege und Stammzelltransplantation tätig, bis ich im November 2020 die pflegerische Leitung der onkologischen Ambulanten Tagesklinik an der Universitätsklinik für Innere Medizin 1 am AKH Wien übernommen habe.

Ich bin in der Pflegeforschung tätig und sammelte meine Erfahrung an der Universität Wien am Institut für Pflegewissenschaft.

Im Jänner 2021 habe ich meine Psychotherapeutische Praxis im 9. Bezirk in der Nähe des WUK eröffnet.

Foto von Felicitas Matern

Bildungsweg

  • 2006 - Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegeperson

  • 2014 - Advanced Nursing Practice (BSc) Patientenedukation und Beratung

  • 2018 - Pflegewissenschaft (MSc) Schwerpunkt Selbstmanagement von krebsbedingter Müdigkeit

  • 2018 - Psychotherapeutisches Propädeutikum APG

  • 2020 - Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision ÖGVT

Titzer_Harald_2019_016.jpg

Meine Arbeit in unterschiedlichen klinischen Bereichen hat dazu beigetragen, eine solide Wissensbasis zur Bedeutung von somatischer und psychischer Erkrankung für Betroffene zu entwickeln.

Die dabei erlebte Krise oder die belastende Lebenssituation kann es erforderlich machen Unterstützung und Begleitung in Anspruch zu nehmen. Menschen mit einer chronischen Erkrankung zu begleiten zählt zu einem meiner Schwerpunkte